Vor etwa 8 Jahren hab ich auf einer Fortbildung einen werdenden Deutschen Schamanen kennen gelernt. Er war gerade in seiner Lehrzeit. Wir sind gemeinsam in meinem Auto von der Fortbildung zurückgefahren und er hat mir von seinem Werdegang erzählt.

An einem Punkt bin ich ins Stocken gekommen. „Hauptberuflich bin ich Busfahrer“, sagte er mir.

In meinem Kopf ging sofort eine Bewertungsschleife los:

„Achso. Er ist also Busfahrer. Dann kann er ja so fähig nicht sein. Wäre er ein richtig guter Schamane, dann wäre er ja schließlich hauptberuflicher Schamane. Vermutlich ist er einfach nur ein Fake oder ein Schwätzer.“

Heute schmunzle ich über meine Gedanken von damals.

Wie wundervoll ist es, wenn ein Schamane Busfahrer ist?

Da bringt er diese Energie, diese Präsenz, diese wundervolle Art mit Menschen und ihren Energiefelder in Kontakt zu treten, in so eine alltägliche Einrichtung wie einen Bus! Da bringt er Menschen mit diesem Feld in Kontakt, die sich das niemals im Leben selbst leisten würden oder einfach keine Ahnung davon haben!

Klar, die Menschen haben dann keine bewussten Transformationsdramen, bei denen sie wie im Seminar laut heulen, schreien und von tiefen Prozessen erzählen. Sie baden einfach nur ganz unbewusst in dem Energiefeld, dass der Schamane in diesem Bus mit seiner Präsenz und seinen Ritualen aufbaut.

Wie wunderbar!

Mein Ego hat das damals nicht verstehen können. Sein Ego wäre auch lieber der „große, berühmte und reiche Heiler“ gewesen. Aber Rückblickend denke ich, war er an einem wunderbaren Platz und hat einen tollen Dienst an den Menschen geleistet.

Ich ermuntere dich dazu, diesen Beitrag als eine Einladung und eine Wertschätzung zu betrachten.

Wie cool sind schamanische Busfahrer? Energieheiler als Altenpfleger? Hellsichtige als Unternehmensberater? Tantra-Lehrer als Masseure? Zeremoniemeister als Sauna- und Aufgussmeister? Spirituelle Berater als Fitness-Trainer?

Ich wertschätze hiermit den Beitrag jedes einzelnen, der mit seiner Energie und seinem Bewusstsein den Alltag um sich herum ein wenig verschönert und zum höher schwingen bringt.

Hab einen wunderbaren Tag!