Marketing-Grundlagenausbildung für Selbständige

Du lernst in zehn Lektionen die Grundlagen des Marketing für Selbständige. Mit Wissen, Tipps, Tricks und praktische Aufgaben, um dein Marketing auf das nächste Level zu heben.

Ich hätte ausrasten können! Ich war so sauer, frustriert, angepisst, genervt und auch irgendwie hilflos.

Seit einigen Monaten war ich in einer WG mit einem Schamanen. Er nannte sich selbst zwar nicht so, aber zumindest macht das begreiflich, wie er gewirkt hat. Dieser Typ hatte einen geilen Wildnisplatz im Grünen, mit Tipi, Schwitzhütte und viel Natur.

Dort hat er coole bis abgefahrene Dinge gemacht: Gatherings am Lagerfeuer, Schwitzhütten, Rituale und einfach Verbindung mit der Natur und dir selbst. Was er gemacht hat, war wirklich wertvoll und hat den Menschen so gut getan, aber es gab ein Problem:

Er war nicht gut darin, sich zu vermarkten. Und wie die Dinge halt so laufen, haben die Leute dann für jeden Mist Geld ausgegeben, aber nicht für das, was ihnen so gut getan hätte.

Verdammt, dachte ich mir. Es wäre so viel gutes getan, wenn er sich so gut vermarkten könnte, wie es manche Leute können, die „heisse Luft“ verkaufen. Aber ich konnte damals nicht so viel tun, weil ich auch nicht besser wusste wie.

Ich hab mein möglichstes getan. Ich hab ihm geholfen neue Kunden zu gewinnen, hab mit ihm ein erfolgreiches Crowdfunding gemacht und getan was ich konnte – aber mein Einfluss war begrenzt.

Das hat mich rasend gemacht. Denn er war nicht der einzige. Ich hab in dieser Zeit so viele Leute kennen gelernt, die wirklich geniale Sachen machen, die zu einer besseren Welt führen würden, aber keiner davon konnte sich gescheit vermarkten.

Fuck. Ich musste irgendwas tun. Der Wunsch war entbrannt, Menschen wie ihm helfen zu können, andere wirklich zu erreichen.

Also hab ich mich mit genau dieser Frage auf die Forschungsreise gemacht.

Auf dem Weg hab ich einiges gefunden, was mir nicht gefallen hat. Vor allem die 10-20.000€ Ausbildungen. Wie gemacht für Leute, die gerade eine Abfindung, Ersparnisse oder ein Erbe zur Verfügung haben, aber unbezahlbar für einen „durchschnittlichen alternativen“ wie ihn. Außerdem durfte ich feststellen, dass die meisten Programme nur für einen Bruchteil der Teilnehmer funktionieren. Nämlich diejenigen, die bereits extrem pflückreif sind und nur noch ein paar Tools brauchen, um durchzustarten. Wer noch nicht so klar ist, bleibt erst mal auf der Strecke.

Was machen die Leute, die so was nicht zahlen können und die sich eigentlich auch ihrer Profession widmen sollten und nicht ihr Leben dem Studium von Marketing hingeben wollen?

Ich will die lange Story jetzt mal verkürzt erzählen. Ich hab mich auf die Reise gemacht. Hab mich in die Welt des Marketings gestürzt um zu lernen, was nötig war. Ich sollte mal zählen, wie viele, vor allem amerikanische Business Bücher ich wie ein Junkie durchgearbeitet hab und wie viele Kurse mich auf meiner Reise begleitet haben.

Mein Ziel war klar: Ich wollte eine kompakte, einfache, wirksame und extrem effiziente Lehre erschaffen, die vor allem „Spiris“ und „Weltverbesserern“ auf den Leib geschnitten ist. Ich will, dass sie sich für kleines Geld die Prinzipien aneignen können, für die ich Jahre investiert habe.

Vor allem war mir wichtig: Ich wollte, dass diese Lehre sowohl das innere würdigt, als auch das äußere. Sie sollte viel Raum geben, das Innenleben zu erforschen, die innere Wahrheit und Ausrichtung zu finden, um diese dann mit den äußeren Prinzipen der Marktes und der Wirtschaft zu vereinigen.

„The sacred Union of spirit and economy“ – um es auf den Punkt zu bringen.

Viele von euch haben mich vor allem in den letzten 2 Jahren auf dieser Reise begleitet. Ihr konntet mir zusehen, wie ich Höhen und Tiefen durchlebt habe und wie ich mich einem Brett vor meinem Kopf nach dem anderen gestellt habe.

Nunja. Heute bin ich stolz darauf verkünden zu können:
Ich habe fertig.

Ich habe eine Marketing-Grundausbildung für Selbstständige fertig gestellt. Optimiert für alle, die die Welt zu einem besseren Ort machen und Spirit mit Business verbinden wollen. Ausgerichtet auf das Erforschen des Inneren, kombiniert mit Prinzipien des Marktes und der Wirtschaft.

In die Tiefe, aber nicht übertrieben lang. Präzise und mit genügend Leichtigkeit. Ausgestattet mit vielen, vielen Arbeitsblättern, damit du die Prinzipen immer wieder auf jedes neue Produkt und jede neue Phase deiner Selbstständigkeit anwenden kannst.

Ich bleibe meinen Prinzipien treu. Mein Ziel war es, eine günstige Option zu schaffen, die dir viel Lehrzeit und Lehrgeld erspart und je nach Produkt nach 1-2 Kunden schon amortisiert ist.

Um mal aufzuzählen, was du darin alles lernst:

1. Die 4 Phasen der Selbstständigkeit – damit du verstehst, welche Entwicklungsstufen du durchläufst und um dir den Stress von „Ich bin zu langsam“ zu nehmen.

2. Markenaufbau in menschlich – wie du eine kraftvolle und beständige Marke mit treuen Fans aufbaust.

3. Kanäle und Contentplanung – damit du weißt, was du wo teilen wirst und zwar im Detail.

4. Die 4 Phasen bis zum Kauf – ein essentielles Modell, um deine Beziehung zu deinen Kunden zu verstehen.

5. Märkte einschätzen lernen – damit du weißt, warum so viele Angebote nicht funktionieren und was du dagegen tun kannst.

6. Gute Angebote entwickeln – damit du genau weißt, wie du vorgehen musst, um gute Produkte zu entwickeln

7. Positionierung am Kunden – damit du genau weißt, wie du deine Positionierung immer weiter verbessern kannst.

8. Präzise Kommunikation – damit du mit dem, was du tust, wirklich verstanden wirst.

9. Funnel und Sales-Prozesse – damit dich diese Begriffe nicht unnötig verwirren und du deinen eigenen Prozesse auf leichte Art und Weise klar kriegst.

10. Verkaufen in menschlich – damit du dich in Zukunft auf das Verkaufen freust.

Jede Lektion enthält ein ausführliches Arbeitsblatt, in dem du dir den Stoff auf dich abgestimmt immer wieder erarbeiten kannst.

Nach diesem Kurs bist du klar. Schlicht und ergreifend klar. Du weißt, was zu tun ist. Schritt für Schritt und Element für Element. Er ist außerdem auch ideal dafür, ihn im Team durchzuarbeiten.

 

Wenn du also in deiner Vermarktung nicht klar aufgestellt bist, will ich dir jetzt aus vollem Herzen empfehlen:
Kauf jetzt diesen Kurs.




€299,00 – In den Warenkorb



 

Kurs-Materialien:

10 Video-Lektionen und dazugehörige Worksheets