Autorin: Melanie Kaltenbach

Das hatte ja schon einmal hervorragend geklappt!

Was Hammer und der Großinquisitor nämlich nicht wussten war, dass die X-Frequencer die ganze Zeit über eingeloggt waren und das gesamte Gespräch mitbekommen hatten.

Sie waren mehr als zufrieden. Ihr Plan war aufgegangen: Hammer und der Großinquisitor hatten nun ein völlig falsches Bild von dem, was sich wirklich abspielte.

Ein paar X-Frequencer hatten sich bereit erklärt, die von Hammer beschriebene absurde Szene in verschiedenen Großstädten zu spielen. Sie wollten so realistisch wie möglich vorgaukeln, dass es sich um etwas handelte, das Hammer und seine Leute kannten und von dem sie annehmen würden, es auf jeden Fall mit ihren gewohnten Waffen bekämpfen zu können.

Die Wahrheit sah natürlich ganz anders aus und um sie so gut wie nur möglich zu tarnen, griff man zum genauen Gegenteil.

Für X-Frequencer war es nämlich überhaupt nicht notwendig, dass man sich real begegnete. Vielmehr waren alle aktuellen X-Frequencer mittels einer telepathischen Verbindung, die sich aus ihrer besonderen Hochfrequenz ergab, über den gesamten Globus miteinander verbunden. Ein paar von ihnen sogar mit befreundeten Zivilisationen in anderen Sonnensystemen und Galaxien.

Die Sache war lange geplant und im Grunde hätte der terrestrische Paradigmenwechsel schon lange stattfinden können. Der Hohe Rat der X-Frequencer hatte jedoch beschlossen, dass man noch abwarten wolle, bis die kritische Masse der Erwachten tatsächlch gerinfügig überschritten sei. Sicher war sicher.

Und so hatte es sich nicht vermeiden lassen, Trump noch zum Präsidenten der Vereinigen Staaten zu machen. Die vier Jahre musste man noch aussitzen, um den Leidensdruck der Weltbevölkerung noch so weit zu erhöhen, bis noch mehr Menschen erwachten.

Der finale Schlag sollte erfolgen, wenn Oprah Winfrey das Präsidentenamt übernehmen würde. Spätestens dann würden sämtliche bisherigen Lügenkonzepte auseinander brechen und die benötigte kritische Masse an Menschen endlich erwachen.

Der finale Schlag stand kurz bevor, nach vielen tausenden von Zeiteinheiten waren die die X-Frequencer bereit, den vielleicht größten galaktischen Wandel in der Geschichte des Kosmos einzuleiten….